Neuigkeiten Aktive

25.09.2020 10:18 von Pressewart

SV Plüderhausen II - TSV Leutenbach II 2:4 (0:1); Kreisliga B4 Rems-Murr 3. Spieltag, Saison 2020/2021

Bei bestem Fritz-Walter-Wetter und Flutlicht reiste die zweite Mannschaft des TSV Leutenbach zum Nachholspiel nach Plüderhausen an. Gewillt die Negativserie endlich zu beenden, zeigte die Gastmannschaft von Anfang an, wer hier die spielbestimmende Mannschaft sein soll.

Weiterlesen …

Fußball > Aktive > Nachrichten > News reader

Bericht Hauptversammlung vom 31.01.2020

04.02.2020 18:30 von Pressewart

 

 

 

 

Hauptversammlung der Fußballabteilung vom 31.01.2020

Nur sehr mäßiges Interesse an der Hauptversammlung.

Vor leider nur 22 anwesenden Mitgliedern der Fußballabteilung wurde die turnusmäßig anstehende Hauptversammlung der Fußballabteilung am Freitag den 31.01.2020 abgehalten.

Um 19.06 Uhr eröffnete Jochen Schmieg die Versammlung und begrüßte alle anwesenden Mitglieder der Fußballabteilung. Nach dem Gedenken der verstorbenen Mitglieder im Jahr 2019 folgten, wie auf der Tagesordnung angekündigt, die Berichte der einzelnen Amtsinhaber.

Jochen Schmieg trug hierbei den Bericht der Abteilungsleitung vor und bedankte sich am Ende seiner Ausführungen bei allen seinen Mitstreitern, Helfern, Sponsoren, Gönnern sowie allen Jugendtrainern und den Eltern der Jugendspieler für ihr Engagement im Jahr 2019.

Anschließend verlas Steffen Lindacher den Kassenbericht für das Geschäftsjahr 2019. Hierbei musste leider festgestellt werden, dass aufgrund des sehr schlechten Wetters an den drei Tagen der Hocketse im Jahr 2019 der Umsatz dieser Veranstaltung stark eingebrochen ist. Daher wurde das Geschäftsjahr mit einem negativen Betriebsergebnis abgeschlossen.

Martin Zweifel verlas dann in Stellvertretung den Bericht der Kassenprüfer, da diese beide im Urlaub weilten. Die Kassenprüfer bescheinigten dem Führer der Hauptkasse, Steffen Lindacher, eine ordnungsgemäße und übersichtliche Kassenführung und schlugen die Entlastung vor. Diese wurde von der Versammlung auch einstimmig erteilt.

Nachfolgend trugen Spielleiter Thomas Sommer, Jugendleiter Simon Braun und Marc Sommer für die AH ihre Berichte vor. Besonders zu erwähnen ist hierbei, dass im Spieljahr 2018/2019 und im aktuellen Spieljahr alle Jugendmannschaften besetzt und im Spielbetrieb aktiv sind.

Daraufhin folgte die Entlastung aller Amtsinhaber,  die von der Versammlung auch erteilt wurde.

Als Nächstes stand die Anpassung der Jugendbeiträge ab dem Jahr 2021 auf der Tagesordnung. Hierbei wurde vorgeschlagen, den aktuellen Beitragssatz von 30€ im Jahr auf 35€ im Jahr anzupassen. Nach kurzer Diskussion wurde diese Anpassung bei einer Gegenstimme angenommen.

Als Nächstes wurde über einen Antrag, der bei Steffen Lindacher fristgerecht eingegangen war, diskutiert. Hierbei wurde beantragt, von dem derzeitigen Ausstatter der Trainings- und Spielkleidung (einer international tätigen Agentur) wieder zu einem regionalen Anbieter zurückzukehren. Hintergrund für diesen Antrag ist die Tatsache, dass es zu massiven Lieferverzögerungen bei den bestellten Artikeln kam. Steffen Lindacher und Jochen Schmieg führten an, dass der Ausrüstervertrag allerdings noch bis zum Jahr 2021 gültig ist. Im Laufe der Diskussion kam man überein, dass man nach Ablauf der Vertragsfrist entscheiden wird, ob ein anderer Ausrüster gesucht wird.

Im letzten Tagesordnungspunkt gab Steffen Lindacher Auskunft über den aktuellen Stand des Neubaus unseres Aufbewahrungshüttles am Sportplatz. Dieses Hüttle wird bis Ende März/Anfang April abgerissen und neu aufgebaut. Dies muss jetzt geschehen, da die Baugenehmigung zum 01.07.2020 ausläuft. Der Abriss wird von den Mitgliedern der Fußballabteilung in Eigenleistung vorgenommen. Den Neubau übernimmt dann eine Fachfirma.

Um 20.56 Uhr schloss dann Jochen Schmieg die Versammlung mit seinem bekannten Schlachtruf AUF DIE GELBE!

Zurück