Neuigkeiten Aktive

10.12.2018 10:30 von Pressewart

TSV Leutenbach- SV Unterweissach 1:5 (0:2); Bezirksliga, Saison 2018/2019, 17. Spieltag

Auch im letzten Spiel des Jahres gab es keine Punkte für den TSV. Mit 1:5 verlieren die Gelb-Schwarzen gegen den SV Unterweissach erneut deutlich. Unsere Zweite hatte kein Spiel, da die SV Winnenden nicht genügend Spieler zusammenbekam und die Partie abgesagt wurde.

Weiterlesen …

Demnächst

Aktuell sind keine Termine vorhanden.
Fußball > Aktive > Nachrichten > News reader

TSV Haubersbronn- TSV Leutenbach 1:3 (1:1); Kreisliga A1, Saison 2017/2018, 24. Spieltag

15.04.2018 20:00 von Pressewart

 

 

 

Sonntag, 15. April 2018, 15.00 Uhr: Kreisliga A1, Saison 2017/2018, 24. Spieltag

TSV Haubersbronn - TSV Leutenbach 1:3 (1:1)

Hart erkämpfter Auswärtssieg

 

Unser TSV musste in Haubersbronn lange kämpfen, um die drei Punkte mitzunehmen. Die Hausherren gaben von Beginn an zu erkennen, dass sie das Spiel unbedingt gewinnen wollten. Dennoch ging der TSV Leutenbach in der 16. Minute mit 1:0 in Führung. Nach einem hohen Flankenball von Kadir Akyüz war es Marcel Gäsert, der die Kugel per Kopf über die Linie bugsierte. Nur sechs Minuten später aber bereits der Ausgleich. Maximilian Kraljic verwandelte einen Handelfmeter sicher zum 1:1. Danach spielte sich das Geschehen zumeist im Mittelfeld ab. Nur gelegentlich kamen beide Mannschaften in den Strafraum des Gegners, ohne dabei aber wirklich gefärhlich zu werden. Nach der Pause war es Kadir Akyüz, der in der 49. Minute nach einem Einwurf seinen Gegenspieler überrumpelte und zur 2:1 Führung für den TSV Leutenbach einschoss. Der TSV Haubersbronn drängte zwar nun auf den Ausgleich, versuchte aber meist nur mit Fernschüssen zum Erfolg zu kommen. In der 73. Minute der schönste Angriff des gesamten Spiels, als der Ball über Kadir Akyüz und Francesco Gentile zu Lars Linsenmaier kam, der aber an Torhüter Antonio Jurisic scheiterte. Dennis Warwash zielte in er 78. Minute bei einem direkten Freistoss etwas zu genau, als der Ball an der Latte landete. Nach 81 Minuten dann die Gelegenheit zum Ausgleich für die Platzherren, als ein Schuss von  Kamil Kohut knapp am Tor vorbei ging. Die Entschedung sahen die Zuschauer in der 85. Minute, als Francesco Gentile den Ball scharf in den Strafraum spielte und Kadir Akyüz aus kurzer Entfernung verwandeln konnte. Ihre beste Gelegenheit vergaben die Platzherren in der 86. Minute, als Massimiliano Bloch frei vor dem Tor zum Abschluß kam, den Ball aber über den Kasten beförderte.

TSV Leutenbach:
Pascal Helmrich-Dennis Schwab, Felix Fleischmann, Alexander Steiner, Steffen Püngel, Marcel Gäsert, Dennis Warwash, Kadir Akyüz (88. Marco Röthig), Alptügran Yavuz (75. Ibrahim Yildiz), Ilir Kurtulaj (61. Francesco Gentile), Rudi Diawonda (46. Lars Linsenmaier).

 

 

Sonntag, 15. April 2018, 12.45 Uhr: Kreisliga B4, Saison 2017/2018, 24. Spieltag

TSV Haubersbronn II - TSV Leutenbach II 5:2 (2:2)

Trotz einer 2:0-Führung musste sich unsere Zweite Mannschaft am Ende mit 2:5 geschlagen geben. Die Treffer für unseren TSV erzielten Marco Röthig und José Makengo. 

TSV Leutenbach II:
Michael Flender-Luca Busch, José Makengo, Felix Schorn, Lukas Dietmann, Malte Linddemann, Stefan Hanig, Riccardo Zerner, Engin Karakas, Levin Karsch, Louis Schubert, Marco Röthig, Fabian Glaser, Fabian Lindacher, Suad Bejtus

 

Bilder vom Spiel der Ersten Mannschaft (Zum Vergrößern klicken):


Zurück